Team

In unserer Praxis sind das professionelle und ethisch verantwortliche Handeln untrennbar verknüpft. Unsere Arbeit orientiert sich an wissenschaftlichen Erkenntnissen der Sozialpädagogik, an den Leitlinien zur Gewaltprävention des Verbands Kindertagesstätten in der Schweiz (kibesuisse), an Vorgaben des Kantons, am ethisch verantwortbaren Handeln, sowie an der gemeinsamen Reflexion unseres Alltagsgeschehens. In der täglichen Arbeit mit den Kindern legen wir Wert auf Humor und Lebensfreude. Den Kindern und den Eltern begegnen wir mit Respekt. Wir unterstützen die Kinder und deren Willen, haben aber auch Verständnis für die Vorstellungen der Erwachsenen.

Wir bieten zeitgemässe Anstellungsbedingungen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besuchen regelmässig  interne wie externe Weiterbildungen. Das Team setzt sich aus 3 Vollzeit und fünf Teilzeitstellen zusammen.

Die Aufgaben und Kompetenzen sind in den Stellenbeschreibungen und dem Funktionendiagramm geregelt. Die Arbeitsabläufe sind in Konzepten beschrieben.

Lernende

Wir bilden jeweils ein/e Lernende zur «Fachperson Betreuung» aus.